Dieses Buch bleibt im Regal #14

Bei "Dieses Buch bleibt im Regal" handelt es sich um eine monatliche Mitmachaktion von Damaris liest. Die Aktion findet immer zum 15. des Monats statt.

 

Warum muss diese Reihe im Regal bleiben?

 

 

 

1. Aria ist eine großartige Protagonistin und auch Perry zieht einem in seinen Bann.

 

2. Mitreisende Geschichte, liebevoll gestaltete Charaktere

 

3. einmalige Welt

 

 

 

Diese Reihe ist zwar, wenn man darüber spricht etwas seltsam, (was ich meine werdet ihr noch sehen, wenn ihr die Reihe lest) doch sie gehört zu meinen Lieblingen.  Es ist eine Reihe, die man nicht mehr aus der Hand legen kann.

 

Gebt ihr eine Chance und sie wird euch verzaubern.

 

Veronica Rossi-Aria und Perry Band-1 - Gebannt. Unter fremdem Himmel

4,5 von 5 Sterne

Veronica Rossi-Aria und Perry Band-2 - Getrieben. Durch ewige Nacht

5 von 5 Sterne

Veronica Rossi-Aria und Perry Band-3 - Geborgen. In unendlicher Weite

4,5 von 5 Sterne

 

Den Klapptext des ersten Band habe ich wie immer unten angehängt.


Klapptext:

 

Getrennt durch zwei Welten, geeint im Überlebenskampf, verbunden in unendlicher Liebe. Die siebzehnjährige Aria lebt in einer Welt, die perfekter ist als die Realität. Perry kommt aus einer Wildnis, die realer ist als jede Perfektion und in der wilde Stürme das Leben bedrohen. Als Aria in seine Welt verstoßen wird, rettet Perry ihr das Leben. Trotz ihrer Fremdheit verbindet die beiden die Verzweiflung und Sorge um die, die sie lieben. Aria will ihre verschollene Mutter wiederfinden, Perry ist auf der Suche nach seinem Neffen, an dessen Entführung er sich die Schuld gibt. Aria versucht, vor Perry zu verbergen, dass ihre Gefühle ihm gegenüber sich wandeln. Doch Perry hat dies längst schon entdeckt, aber nicht nur bei Aria, auch bei sich selbst.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0