Dieses Buch bleibt im Regal #11

Bei "Dieses Buch bleibt im Regal" handelt es sich um eine monatliche Mitmachaktion von Damaris liest. Die Aktion findet immer zum 15. des Monats statt.

mehr lesen

Call It Magic - Reihe von Cat Dylan

Die Reihe Call it magic von Cat Dylan ist aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamond Verlag und wie der Name schon sagt einfach magisch.

Jeder Band hat andere Hauptprotagonisten, auch wenn die Vorherigen immer noch mit von der Partie sind. Es wechselt immer zwischen den zwei Hauptcharakteren, des jeweiligen Bandes.

Und so habe auch ich natürlich Lieblinge, doch jeder Charakter ist auf seine Weise interessant und hat seine Stärken.

Meine Kurzbewertung und den Klapptext des ersten Bands hänge ich euch wie immer unten an.

Ich habe mit den Charakteren gelitten und habe mich mit ihnen verliebt, es wurde gekämpft, gezaubert und gelitten.

Es ist einfach eine tolle Reihe, die ich jedem nur ans Herz legen kann, lasst euch von Cat Dylan in die Welt der Nachtschwärmer entführen, ihr werdet es nicht bereuen.

Cat Dylan-Call it magic - Band-1 - Nachtschwärmer

 

Bewertung:  4 von 5 Sterne

 

 

Cat Dylan-Call it magic - Band-2 - Feentanz

 

Bewertung:  4 von 5 Sterne

 

 

Cat Dylan-Call it magic - Band-3 - Wolfsgeheimnis

 

Bewertung:  5 von 5 Sterne

 

Cat Dylan-Call it magic - Band-5 - Vampirblues

 

Bewertung:  4 von 5 Sterne

 

 

Cat Dylan-Call it magic - Band-5 - Wandelfieber

 

Bewertung:  3,5 von 5 Sterne

 

 

 

 


mehr lesen

Mein Lesemonat Mai 2018

Mein Lesemonat Mai 2018

 

  1. Cassandra Clare-Die Geheimnisse des Schattenmarktes Band-1 - Sohn der Dämmerung  5 von 5 Sterne
  2. Jennifer l'Armentrout-Und wenn es kein Morgen gibt  4,5 von 5 Sterne
  3. Marah Woolf-FederLeichtSaga Band-7 - Wie ein Funke von Glück  4 von 5 Sterne
  4. Sara Holland-Everless Band-1 - Zeit der Liebe  4 von 5 Sterne

Diesen Monat hatte ich nach Und wenn es kein Morgen gibt und Federleicht 7 zwischendurch eine richtige Lesedurststrecke, doch die Kurzgeschichte rund um den Schattenmarkt hat mich wieder zum Lesen verführt.

Danach habe ich mir Sara Hollands Everless geschnappt und nun bin ich wieder im Lesefieber.

Aktuell habe ich wie ihr rechts seht, Teil 1 und 2 der neuen Reihe von Mona Kasten und den neuen von Erin Watt gelesen.

Also wie ihr seht ist meine Leseflaute vorbei.

 

 

Klapptexte der Erstbände hänge ich euch wie immer unten an:


Klapptext:

 

 Die Lightwoods, Hüter des Schattenjäger-Instituts in New York, machen sich bereit, ein neues Familienmitglied zu begrüßen: den jungen Jace Wayland, der vor Kurzem in Idris seinen Vater verlor und nun ganz auf sich allein gestellt ist. Alec und Isabelle Lightwood sehen der Ankunft des neuen Bruders mit eher gemischten Gefühlen entgegen, doch niemand hat Zeit, sich den Bedenken der Kinder zu widmen. Denn kurz vor Jace‘ Ankunft schnappt Raphael Santiago, stellvertretender Anführer des New York Vampirclans, auf dem Schattenmarkt äußerst beunruhigende Neuigkeiten auf. Sollten sich diese bewahrheiten, dann wäre die gesamte New Yorker Schattenwelt in Gefahr …

mehr lesen 0 Kommentare

Neuerscheinungen Juni

Meine Highlights in den Neuerscheinungen Juni 2018

 

  1. Cassandra Clare-Die Geheimnisse des Schattenmarktes Band-2 - Ein langer Schatten
  2. Julia Dippel-Izara Band-2 - Stille Wasser

  3. Sarah J. Maas-Throne of Glass Band-5 - Die Sturmbezwingerin
  4. Joss Stirling - Die Macht der Seelen Band 1-3

 

Doch auf welches Buch freue ich mich am meisten???

Throne of Glass 5 würde es wahrscheinlich werden, denn auf diesen Band warte ich seit November 2016. Obwohl die zweite Kurzgeschichte vom Schattenmarkt ist auch ein kleines Highlight, denn der erste war so gefühlsduselig, dass ich definitiv mehr möchte und Matthew + James sind einer meiner Lieblinge.

 

Für alle die die Reihe Die Macht der Seelen von Joss Stirling noch nicht gelesen haben, holt es nach den diese Reihe ist ein Muss.

Hier findest du meine Lieblingsscene aus dem ersten Teil Finding Sky.

 

Klapptexte der Erstbände hänge ich euch wie immer unten an:


Klapptext:

 

Matthew Fairchild ist der goldhaarige Wunderknabe der Nephilim. Von allen geliebt und bewundert, könnte der Parabatai von James Herondale wunschlos glücklich sein – wären da nicht Matthews Hang zu allerlei Zerstreuungen und seine Vorliebe für die schönen Dinge des Lebens; und beides passt so gar nicht zu den eher asketischen Idealen eines Schattenjägerdaseins. Bei einem seiner heimlichen Ausflüge auf den Londoner Schattenmarkt begeht Matthew dann die größte Sünde seines Lebens – etwas, das er weder seinem Parabatai noch sonst einem ehrenwerten Schattenjäger jemals wird beichten können ...

mehr lesen

Eine Reihe geht zu Ende und mein Herz weint

Marah Woolf - FederLeichtSaga

Doch was kann ich euch über diese Saga sagen?

Fangen wir mit dem Ende an.

Nach dem siebten Buch FederLeicht.Wie ein Funke von Glück endet die Reihe rund um das Menschenkind Eliza und das Ende ist für mich sehr versöhnlich.

Die Welt selbst durften wir schon durch die Reihe MondSilberLicht kennen und in meinem Fall lieben lernen. Einige dieser Charaktere sind auch in der FederLeichtSaga wieder zu finden.

 

Doch was mach diese Reihe für mich so besonders?

Die Idee selbst, nicht unbedingt.

Die Charaktere, auf jeden Fall.

Der Schreibstil, definitiv.

Die Geschichte, ist eine Reise wert.

 

Ich weiß noch wie ich den ersten Band angefangen zu lesen habe und die ganze Nacht durchgelesen habe, weil ich es einfach nicht mehr aus der Hand legen konnte.

Genau so eine Reihe ist es, eine die einem mitreist und nicht mehr los lässt.

Auch wenn mich ein sturer Elf in den Wahnsinn treibt und Eliza ihm viel zu viel durchgehen lässt, ist diese Reihe einfach ein Juwel und sollte gelesen werden.

 

Klapptext des ersten Teiles der MondLichtSaga und der FederLeichtSaga hänge ich euch wie immer unten an, diesmal nach meiner Kurzbewertung.

mehr lesen

Dieses Buch bleibt im Regal #10

Bei "Dieses Buch bleibt im Regal" handelt es sich um eine monatliche Mitmachaktion von Damaris liest. Die Aktion findet immer zum 15. des Monats statt.

mehr lesen

Renzension von Und wenn es kein Morgen gibt online

Rezension folgt unten, Klapptext von hänge ich euch unten an.

Klapptext Band 1:

 

Die Zeit für die Liebe ist jetzt ...

Lena liebt Sebastian aus ganzem Herzen. Aber liebt Sebastian sie zurück? Die beiden sind zwar beste Freunde, doch mehr wird daraus nicht werden, glaubt Lena. Als sie Sebastian endlich die Wahrheit gesteht, schlägt das Schicksal zu: Von einem Moment auf den anderen ist nichts mehr, wie es war. Lena muss jetzt kämpfen – gegen die Schuld und für die Liebe mit Sebastian …
mehr lesen