Neuerscheinungen Dezember

 

 

Meine Highlights in den Neuerscheinungen Dezember 2018

 

  1. Cassandra Clare-Die Geheimnisse des Schattenmarktes Band-8 - Durch Blut und Feuer
  2. Vivien Summer-Die Elite Band-2 - Fire
  3. Jennifer l'Armentrout-Wicked Band-2 - Torn - Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit
  4. Meghan March -Sinful Empire Reihe Band-1 - Sinful King 

 

Diesen Monat ist es sogar mal zu Abwechslung etwas ruhiger. ;o)

 

1. Jede der Kurzgeschichten um den Schattenmarkt hatte bis jetzt etwas besonderes, ob mich diese auch umhaut, da bin ich mir noch nicht sicher. Es geht bei dieser Geschichte wieder um Jem und Tessa und um den verloren Herondale. 

Wer es ist verrate ich nicht, doch wer Lord of Shadows gelesen hat, kennt ihn schon.

 

2. Diese Reihe habe ich bereits letztes Jahr gelesen, doch nun erscheinen sie auch als Taschenbücher, deswegen wollte ich sie euch nochmals ans Herz legen. Lasst euch mit Malia und Chris in die Welt der Elitesoldaten entführen.

 

3. Band 2 Torn der Reihe Wicked ist endlich draußen und ich bin jetzt schon total gespannt wie es weitergeht. Denn bis jetzt hat mich noch kein Roman von Jennifer L'Armentrout enttäuscht und auch dieser wird es bestimmt nicht.

 

4. Hier hat mich das Cover und der Klapptext überzeugt, mal schauen ob mich auch der Inhalt überzeugen wird.

 

Klapptexte der Erstbände hänge ich euch wie immer unten an:


Klapptext:

Nach einem Jahrhundert des Wartens sind Jem Carstairs und Tessa Gray endlich vereint. Und schon stellt sich ihnen eine gemeinsame Aufgabe: Eines der Kinder des Schattenmarktes braucht dringend Hilfe. Es handelt sich um einen verlorenen Herondale, den seine Familie aus Furcht und Misstrauen lange zwischen den Gassen des Marktes vor den anderen Schattenjägern verborgen gehalten hat. Doch nun müssen Tessa und Jem ihn dringend finden – bevor seine Feinde es tun …

mehr lesen 0 Kommentare

Rezension zu Götterleuchten 4 Funkeln der Nacht


Spoilerwarnung!! Es handelt sich um den 4. Teil einer Folgereihe

mehr lesen 0 Kommentare

Dieses Buch bleibt im Regal #13

Bei "Dieses Buch bleibt im Regal" handelt es sich um eine monatliche Mitmachaktion von Damaris liest. Die Aktion findet immer zum 15. des Monats statt.

mehr lesen 1 Kommentare

Eine neue Reihe durch Lesen gefunden

Kennt ihr das, wenn ihr eine Reihe lest und die Autorin auch eine Leseratte ist und ein Buchcharakter euch eine neue Reihe empfiehlt und ihr danach komplett gefesselt seid.

So ging es mir, ich habe die tolle Rockstar Reihe von Teresa Sporrer gelesen und der Buchcharakter Violet ist eine genauso große Leseratte wie ich.

In irgendeinem Teil freut sie sich riesig ein Folgeband ergattert zu haben und ich neugierig wie ich bin sofort gegoogelet.

Es ging um die Cat and Bones Reihe von Jeaniene Frost.

Ich habe mir den Klapptext durchgelesen und war gefesselt.

Es ist immer schön zu sehen, dass viele Autoren auch kleine Fan Girls/Boys sind wie wir.

Ich kann beide Reihen nur empfehlen, sie lohnen sich beide. Klapptext hänge ich euch wie immer unten an.

Klapptext:

 

Düster, gefährlich, erotisch

Eine coole Vampirjägerin, jede Menge Action und eine schier unmögliche Liebe …

Da war er, der Pakt mit dem Teufel! Der Vampir schaute sie verführerisch und bedrohlich zugleich an. Wenn sie sein Angebot ablehnte, wäre für ihn Happy Hour und sie der Drink. Wenn sie zustimmte, würde sie jedoch ein Bündnis mit dem absolut Bösen eingehen ...

mehr lesen 0 Kommentare

Fan Girls unter sich !!!

Mein Mann würde jetzt wieder die Augen verdrehen, wenn er mich hier rumspringen sehen würde.

Ich weiß es dauert noch ewig, doch am 01.07.2019 kommt ein neuer Teil der Dark Elements Reihe von Jennifer L Armentrout raus.

Ich liebe die Reihe, auch wenn im vierten Teil der Hauptcharakter nicht Layla ist wie in den ersten drei Bücher, sondern der Gargoyle-Wächter Zayne, den wir ja schon aus den ersten Teilen kennen ist.

Deswegen werde ich auch nur den Klapptext des ersten Teils unten anhängen, nicht das ich euch zuviel spoilere.

Ahhh ich freue mich so.

Klapptext:

 

Nichts wünscht Layla sich sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein. Aber während ihre Freundinnen sich Gedanken um Jungs und erste Küsse machen, hat sie ganz andere Sorgen: Layla gehört zu den Wächtern, die sich nachts in Gargoyles verwandeln und Dämonen jagen. Doch in ihr fließt auch dämonisches Blut - und mit einem Kuss kann sie einem Menschen die Seele rauben. Deshalb sind Dates für sie streng tabu, erst recht mit ihrem heimlichen Schwarm Zayne, dem Sohn ihrer Wächter-Ersatzfamilie. Plötzlich wird sie auf einem ihrer Streifzüge von dem höllisch gut aussehenden Dämon Roth gerettet … und er offenbart ihr das schockierende Geheimnis ihrer Herkunft!

0 Kommentare

FBM Messetag 2

Sonntag 14.10.2018

Oh verdammt war es da voll. :(

Doch das gute war man konnte Bücher kaufen, jayyy, auch wenn es eins nicht mehr gab, das ich wollte.

Mein Messehighlight am Sonntag, war die tollen Vorträge und unsere Bücher die wir gefunden hatten.

Jetzt fragt ihr euch bestimmt welches ich mitgenommen habe:

Es ist bei mir eingezogen von Nica Stevens Verwandte Seelen die Trilogie (Klapptext hänge ich euch wie immer unten an). Ich hatte von Nica Stevens bis jetzt nur die Hüter der fünf Leben und dieses Buch hat mir super gefallen, deswegen bin ich gespannt ob mich dieses Buch auch so begeistert.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

FBM 2018 Messetag 1

Freitag 12.10.2018

So nun ist sie auch schon wieder vorbei und auch dieses Jahr war ich wieder auf der Frankfurter Buchmesse.

Jetzt kommt eine Frage die ich oft aus meinem engen Umfeld bekomme:

Lohnt sich der Stress und die Kosten?

Ja, in meinen Augen auf jeden Fall.

Ich war 2016 das erste mal auf der Buchmesse in Frankfurt und werde nie das Gefühl vergessen, es war ein Gefühl der Gemeinschaft, wo man nicht seltsam angeschaut wird, weil man wie ein Gummiball hüpft, wenn man ein Buch entdeckt.

Auch was man geboten bekommt, die vielen Verläge, Autoren und egal wo man hin geht, nur Menschen die eine Leidenschaft teilen, das Lesen, lohnt sich.

Ob ich die Preise angemessen finde, nur teilsweise, man bekommt viel geboten, aber die Preise sind gesalzen, dass will ich euch nicht vorenthalten.

Doch wenn ihr ein Buchliebhaber seit, ist eine Reise zur Frankfurter Buchmesse ein Muss.

mehr lesen 0 Kommentare