Dieses Buch bleibt im Regal #11

Bei "Dieses Buch bleibt im Regal" handelt es sich um eine monatliche Mitmachaktion von Damaris liest. Die Aktion findet immer zum 15. des Monats statt.

Ich habe die Reihe bestimmt 1-2 mal angefangen und hatte dan irgendwie nicht so richtig Lust darauf. Obwohl ich die Bücher von Maggie Stiefvater wirklich liebe, doch irgenwie hat es mich nicht gepackt.

Mein Mann und ich waren im Urlaub und ich konnte mich wie immer nicht so richtig entscheiden, welches Buch ich als nächstes lesen soll und habe ihn entscheiden gelassen.

 

Er: "Lisa du musst unbedingt, diese Reihe lesen, der Klapptext hört sich mal super spannend an."

Ich: "Ach ich weiß nicht, na gut."

 

So ich lese die ersten 3 Kapitel und stehe auf und gebe meinem Mann einen Kuss und sage nur: "Okay ich zweifle nie wieder an dir, ich liebe die Reihe"

Und was soll ich noch mehr dazu sagen, es gibt nicht mehr dazu zu sagen als:

Es ist eine tolle Reihe, mit wundervollen Charakteren und spannender Story.

 

Deswegen wird diese Reihe, in meinem Regal bleiben und meine Lieblingsstellen, werden noch einige Male gelesen werden.

 

Den Klapptextes des ersten Bandes  habe ich wie immer unten angehängt.

 

Meine Lieblingsstelle das ist schwierig, denn leider kann ich sie euch nicht zeigen, sie ist leider nicht in Band 1. Doch meinen Lieblingscharakter kann ich euch verraten, denn ihm habe ich eine Kette gewidmet und zwar der eintigartige Ronan Lynch.



Klapptext:

 

Jedes Jahr im April empfängt Blue die Seelen derer, die bald sterben werden, auf dem verwitterten Kirchhof außerhalb ihrer Stadt. Bisher konnte sie sie nur spüren, nie sehen – bis in diesem Jahr plötzlich der Geist eines Jungen aus dem Dunkel auftaucht. Sein Name lautet Gansey, und dass Blue ihn sieht, bedeutet, dass sie der Grund für seinen nahen Tod sein wird. Seit Blue sich erinnern kann, lebt sie mit der Weissagung, dass sie ihre wahre Liebe durch einen Kuss töten wird. Ist damit etwa Gansey gemeint?