Dieses Buch bleibt im Regal #3


Bei "Dieses Buch bleibt im Regal" handelt es sich um eine monatliche Mitmachaktion von Damaris liest. Die Aktion findet immer zum 15. des Monats statt.




Mein Buch ist diesen Monat wieder eine Reihe, diesmal PAN von Sandra Regnier, die wie man sieht, schon sehr oft  gelesen wurde.

Die ersten zwei Kapitel werden einmal aus der Sicht von der Protagonistin Felicity und Lee erzählt, der sich leider irrte, mit fatalen Folgen. Zum Todlachen, ich muss auch jetzt noch lachen, wenn ich die Kapitel wieder lese.

Es ist eine Zeitreise, Feen, Elfen, Nympfen und Drachen Geschichte, mit tollen Charakteren, die einem in Ihren Bann ziehen.

Den Klapptextes des ersten Bandes PAN- Das geheime Vermächtnis des PAN habe ich wie immer unten angehängt und die Kurzbewertungen findet hier:


Klapptext:

 

Felicity Morgan ist nicht gerade das, was sich die Elfenwelt unter ihrer prophezeiten Retterin vorgestellt hat. Sie ist achtzehn, trägt immer noch eine Zahnspange, hat keinen Sinn für schicke Klamotten und scheint niemals genügend Schlaf zu bekommen. Leander FitzMor hingegen, der Neue an Felicitys Schule, ist der wohl mit Abstand bestaussehendste Typ Londons. Um keinen coolen Spruch verlegen und zu allem Überfluss auch noch intelligent – denkt Felicity, die Gott sei Dank nicht auf arrogante Frauenschwärme steht. Auch wenn diesen Leander immer jener seltsam anziehende Duft nach Heu und Moos umgibt und er sie manchmal anschaut, als könne er ihre Gedanken lesen. Aber das Schlimmste an dem Ganzen ist, dass er einfach nicht mehr von ihrer Seite weichen will …

 

 

Lieblingsstellen:

 

»Keine Sorge, City, Lee wird uns nicht verwechseln.«

 Sie kam näher und nahm das Heft. Nein, kein Mundgeruch. Schade.

 »Hoffentlich. Ich nehme nicht gern gebrauchte Ware.« Jedenfalls keine

 abgelegten Typen von Felicity Stratton. Ein bisschen mehr Stolz besaß ich schon.

 Lee sah dagegen aus, als habe ihm Felicity während des Kusses eine giftige

 Kapsel verabreicht. Er starrte mit riesigen Augen auf das Heft, dann auf Felicity.

 »Stratton?«, krächzte er. »Du heißt Stratton?«

 Felicity nickte schmachtend. »Ja. Noch. Aber wer weiß, ob ich nicht irgendwann

 einen neuen Nachnamen bekomme? FitzMor zum Beispiel.«

 

–Kapitel 1- Das geheime Vermächtnis des PAN"

Kommentar schreiben

Kommentare: 0